Eine 16-jährige, deutsche Fahrerin eines Microcars befuhr am Sonntagnachmittag die K 7880 aus Fahrtrichtung Schlosshalbinsel kommend in Richtung Neudörfel. Vermutlich aufgrund einer Windböe kam sie in einer Linkskurve rechtsseitig von der Fahrbahn ab und kippte mit ihrem Fahrzeug im Seitengraben aufs Dach. Sowohl sie als auch ihre 17-jährige Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt und mussten durch Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!