Um Mitternacht in der Nacht zum Montag geriet aus bisher ungeklärter Ursache eine Gartenlaube eines Kleingartenvereins an der Kauschwitzer Straße in Brand. Das Gebäude brannte vollständig nieder und auch ein angrenzender Zaun wurde in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Brandursachenermittler haben ihre Arbeit vor Ort aufgenommen.

Gibt es Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen im Umkreis der Kleingartenanlage aufgefallen sind? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!