Mittwoch, Mai 12Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 13. April 2021

Crimmitschau: Zusammenstoß beim Rückwärtsfahren

Crimmitschau: Zusammenstoß beim Rückwärtsfahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 24-Jähriger befuhr mit seinem Transporter den Mannichswalder Platz. An einer roten Lichtzeichenampel hielt er zunächst auf der Fahrspur für Linksabbieger. In der Folge beabsichtigte er, auf die Geradeaus-Spur zu wechseln und musste dafür sein Fahrzeug ein Stück zurücksetzen.  Dabei kollidierte er mit dem hinter ihm stehenden Ford-Transporter einer 51-Jährigen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. (kh)
Crimmitschau: Einbruch in ehemalige Milchviehanlage

Crimmitschau: Einbruch in ehemalige Milchviehanlage

Aktuell, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Während des vergangenen Wochenendes brachen Unbekannte in das Gebäude einer leerstehenden Milchviehanlage an der Dänkritzer Straße ein und beschädigten einen Verteilerkasten. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Gibt es Zeugen, die Personen auf dem Gelände der Anlage beobachtet haben? Das Polizeirevier in Werdau bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 03761 7020. (kh)
Zwickau: Einbruch in Blumenladen

Zwickau: Einbruch in Blumenladen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Die Angestellte eines Blumenladens an der Crimmitschauer Straße stellte am Montagmorgen fest, dass die Tür des Geschäftes von unbekannten Tätern aufgehebelt worden war. Entwendet wurde nach ersten Einschätzungen nichts, lediglich an der Tür entstand ein Sachschaden von etwa 20 Euro. Da der Blumenladen bis Samstagmittag geöffnet hatte, lässt sich der Tatzeitraum auf das verbleibende Wochenende eingrenzen. Sind Ihnen in diesem Zeitraum ungewöhnliche Aktivitäten in der Umgebung des Blumenladens aufgefallen, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten? Zeugentelefon: 0375 44580. (al)
Zwickau: Unfallverursacher geflüchtet

Zwickau: Unfallverursacher geflüchtet

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 35-Jährige stellte ihren schwarzen Hyundai am Montagmorgen am Straßenrand der Zaanstadter Straße nahe der Ecke Neuplanitzer Straße / Findeisenweg ab. Gegen Mittag wurde sie von einer Bekannten informiert, dass jemand gegen ihr Auto gefahren sein muss. Sowohl der Spiegel als auch der Kotflügel waren beschädigt, der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Lackspuren deuten darauf hin, dass ein rotes Fahrzeug den schwarzen Hyundai touchiert hat. Gibt es Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und nähere Angaben zu der Person machen können, die ihn verursacht hat? Das Polizeirevier Zwickau nimmt Hinweise unter 0375 44580 entgegen. (al)
Zwickau: Scheibe in Wohnhaustür eingeschlagen

Zwickau: Scheibe in Wohnhaustür eingeschlagen

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen schlugen Unbekannte die Scheibe einer Hintereingangstür eines Wohnhauses an der Nicolaistraße ein. Sie verursachten dabei einen Sachschaden von rund 700 Euro. Wer hat im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges gehört oder gesehen, was mit der Tat in Verbindung stehen könnte? Um Zeugenhinweise bittet das Polizeirevier in Zwickau unter der Telefonnummer 0375 44580. (kh)  
Falsche SMS über Paketlieferung

Falsche SMS über Paketlieferung

Aktuell, Betrug, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Seit einigen Wochen wird in den Medien immer wieder über eine derzeit gängige Betrugsmasche informiert und eindringlich davor gewarnt. Hierbei bekommt der Betroffene eine Kurzmitteilung auf sein Mobiltelefon, in dem ihm eine angebliche Paketlieferung angekündigt wird. Klickt man auf diese Kurzmitteilung öffnet sich über einen Link die Website eines Paketdienstes. Währenddessen werden im Hintergrund auf dem Mobiltelefon des Betroffen Log-In Daten, Kontaktdaten und andere Informationen abgegriffen und eine Schadsoftware automatisch heruntergeladen. Durch das Einsehen der Kontaktdaten vom betroffenen Telefon werden unzählige, weitere Kurzmitteilungen über die Mobilfunknummer verschickt, ohne dass der Betroffene davon weiß. Die Geschädigten werden dann meist von einer überhöhten Mobilfunkrechn...
Rodewisch: Parkendes Auto beschädigt

Rodewisch: Parkendes Auto beschädigt

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 23-Jährige stellte ihren Renault Clio am Samstagnachmittag in einer Parklücke beim Friedhof an der Rützengrüner Straße ab. Als sie am Sonntagnachmittag zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie Lackschäden am hinteren Radkasten auf der Fahrerseite fest, deren Ausbesserung rund 500 Euro kosten dürfte. Der Unfallverursacher hatte sich nicht um die Schadensregulierung gekümmert. Zeugen, die den Unfall gesehen haben und Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03744 2550 beim Polizeirevier Auerbach-Klingenthal zu melden. (al)
Neumark: Im Vorbeifahren gestreift

Neumark: Im Vorbeifahren gestreift

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 37-Jähriger tastete sich am Sonntagnachmittag mit seinem Peugeot langsam aus einer Grundstückseinfahrt auf die Zechenstraße vor. Als er sah, dass sich aus Richtung Oberneumarker Straße eine Skoda-Fahrerin näherte, hielt er an. Die 49-Jährige streifte seinen Pkw dennoch – aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, wie sie gegenüber den Beamten des Reviers Auerbach-Klingenthal einräumte. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. (al)
Plauen: Einbruch in Wohnung

Plauen: Einbruch in Wohnung

Aktuell, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Sonntag drangen Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Beethovenstraße ein. Sie entwendeten Bargeld, eine XBox und einen dazugehörigen Controller im Wert von rund 300 Euro. Gibt es Zeugen, die in dieser Nacht etwas Verdächtiges gehört oder gesehen haben? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (kh)
Oelsnitz/V.: Geldbörse gestohlen

Oelsnitz/V.: Geldbörse gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Sonntagabend wurde eine 40-Jährige von einem unbekannten Mann angesprochen, der sie um 20 Cent bat. Als sie ihr Portemonnaie aus der Tasche zog, riss der Mann es ihr aus den Händen und flüchtete gemeinsam mit einer weiblichen Person über die Marktstraße in unbekannte Richtung. Der Stehlschaden wird auf rund 60 Euro geschätzt. Zeugen beschrieben den Mann als etwa 1,75 Meter groß und deutschsprachig. Gibt es Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben und genauere Angaben zu dem unbekannten Mann oder der Frau machen können? Das Polizeirevier in Plauen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 03741 140. (kh)
Pöhl: Microcar von Straße geweht – zwei Personen schwerverletzt

Pöhl: Microcar von Straße geweht – zwei Personen schwerverletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 16-jährige, deutsche Fahrerin eines Microcars befuhr am Sonntagnachmittag die K 7880 aus Fahrtrichtung Schlosshalbinsel kommend in Richtung Neudörfel. Vermutlich aufgrund einer Windböe kam sie in einer Linkskurve rechtsseitig von der Fahrbahn ab und kippte mit ihrem Fahrzeug im Seitengraben aufs Dach. Sowohl sie als auch ihre 17-jährige Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt und mussten durch Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. (kh)
Plauen: Gartenlaube abgebrannt

Plauen: Gartenlaube abgebrannt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Um Mitternacht in der Nacht zum Montag geriet aus bisher ungeklärter Ursache eine Gartenlaube eines Kleingartenvereins an der Kauschwitzer Straße in Brand. Das Gebäude brannte vollständig nieder und auch ein angrenzender Zaun wurde in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Brandursachenermittler haben ihre Arbeit vor Ort aufgenommen. Gibt es Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen im Umkreis der Kleingartenanlage aufgefallen sind? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (kh)
Mülsen: Moped entwendet

Mülsen: Moped entwendet

Aktuell, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein Unbekannter entwendete in der Schulstraße am Montag in der Zeit zwischen 10 Uhr und 15:30 Uhr ein Kleinkraftrad Simson S51 Enduro mit dem Versicherungskennzeichen 961VTJ. Das grüne Moped stand vor einem Hauseingang. Es war mit dem Lenkerschloss gesichert und mit einer Plane abgedeckt. Wer den Diebstahl zufällig beobachtete, Angaben zu den Unbekannten oder zum Verbleib des Fahrzeuges machen kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw)
Lengenfeld: Vorfahrtsverletzung

Lengenfeld: Vorfahrtsverletzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 58-jährige Frau befuhr am Montagmorgen die Zwickauer Straße, mit der Absicht, nach links auf die Polenzstraße in Richtung Autobahn abzubiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden vorfahrtsberechtigten und in Richtung Rodewisch fahrenden Lkw Mercedes (Fahrer 55 Jahre). In Folge des Zusammenstoßes kam der Lkw noch von der Fahrbahn ab und stieß gegen das Absperrgeländer der neben der Straße fließenden Göltzsch. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.500 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (sw)