Mit seinem VW war ein 46-Jähriger am Freitagmorgen auf der S 282 aus Fahrtrichtung Kirchberg in Richtung Hirschfeld unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Leutersbach überquerten zwei Rehe die Fahrbahn von links nach rechts. Eines der Tiere rannte dabei gegen die Fahrertür. Beide verließen die Unfallstelle in Richtung des Waldes. Am VW entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!