Klingenthal: Unfall mit entgegenkommendem Fahrzeug

Am Mittwochvormittag befuhr eine Audi-Fahrerin die Schönecker Straße in Richtung Schöneck. In einer Kurve bremste sie aufgrund der vorherrschenden winterlichen Straßenverhältnisse, wobei das Heck ausbrach und es zum Zusammenstoß mit einer entgegen kommenden Seat-Fahrerin kam. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Beide Fahrerinnen blieben glücklicherweise unverletzt. (uh)

Auerbach/V.: Zeugen zu Unfall gesucht

Auerbach/V.: Zeugen zu Unfall gesucht

Ein 39-jähriger VW-Fahrer war am frühen Donnerstagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Schönheide und Schnarrtanne unterwegs. In einer Rechtskurve kam ihm ein schwarzer VW Golf entgegen. Der unbekannte Fahrzeugführer geriet auf die Gegenfahrbahn, streifte dabei den Außenspiegel des Pkw und hinterließ dabei einen Schaden von rund 300 Euro. Ungeachtet dessen, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Gibt es Zeugen, die im genannten Zeitraum dieselbe Straße befuhren und den Unfall beobachtet haben? Das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 03744 2550. (kh)

Plauen: Fahrrad aus Keller gestohlen

Aus einer Kellerparzelle eines Wohnhauses an der Dr.-Christoph-Hufeland-Straße entwendeten Unbekannte ein Mountainbike im Wert von rund 150 Euro. Der Tatzeitraum kann nur schwer definiert werden, da sich der Geschädigte zum letzten Mal am 16. März im besagten Keller aufhielt.

Gibt es Personen, die in den vergangenen Wochen verdächtige Beobachtungen im Umfeld des Wohnhauses gemacht haben? Um Zeugenhinweise bittet das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140. (kh)

Plauen: BMW gerammt – Verursacher geflüchtet

Am Mittwochabend fuhr ein Unbekannter gegen einen an der Reichsstraße geparkten BMW und beschädigte dabei den Lack im vorderen Bereich des Fahrzeugs. Ohne die Polizei zu informieren, verließ der Verursacher anschließend den Unfallort. Der am BMW entstandene Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

Wer hat den Zusammenstoß beobachtet und kann Hinweise zum unbekannten Unfallverursacher geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon: 03741 140. (kh)

Oelsnitz/V.: Verfassungsfeindliche Symbole geschmiert

Oelsnitz/V.: Verfassungsfeindliche Symbole geschmiert

Innerhalb der vergangenen beiden Wochen beschmierten Unbekannte einen Torpfeiler eines Gymnasiums an der Melanchtonstraße. Mit schwarzer Farbe sprühten sie ein Hakenkreuz auf einer Fläche von rund 25 mal 30 Zentimetern. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 100 Euro geschätzt.

Gibt es Zeugen, die die unbekannten Sprayer beobachtet haben und Hinweise auf deren Identität geben können? Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon: 0375 428 4480. (kh)