Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem Opel am Montagabend die Morgenbergstraße aus Richtung Pausaer Straße in Richtung Hans-Sachs-Straße, als ein 50-Jähriger mit seinem BMW aus der Geibelstraße nach links auf die Morgenbergstraße in Fahrtrichtung Pausaer Straße einbiegen wollte. Der BMW-Fahrer missachtete den vorfahrtsberechtigten Opel-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Infolge des Zusammenstoßes wurde der Opel gegen einen parkenden Skoda geschoben. Alle drei Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 14.000 Euro geschätzt. (uh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!