Am Montagabend befuhren ein 23-Jähriger mit seinem Audi und eine 35-jährige Deutsche mit ihrem VW die B92 in Adorf aus Richtung Tankstelle in Richtung Bad Elster. Als der 23-Jährige im Fahrtverlauf nach links in die Emil Clavic Siedlung einbiegen wollte, musste er aufgrund entgegenkommenden Verkehrs anhalten. Dies bemerkte die 35-Jährige zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde der Audi-Fahrer leicht verletzt und begab sich in medizinische Behandlung. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. (uh)

Autor Profil

Silvio Thiess
Silvio Thiess
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!