Am späten Samstagabend wurde in der Bergstraße ein Einbrecher überrascht. Der unbekannte Mann war nach dem gewaltsamen Öffnen eines Fensters in ein Einfamilienhaus eingestiegen, das gegenwärtig saniert wird. Dort hatte sich der Unbekannte bereits diverses Handwerkzeug zum Abtransport bereit gelegt, als er vom 66-jährigen Hauseigentümer ertappt wurde. Ohne Beute flüchtete der Unbekannte zu Fuß über die KAP-Straße. Er soll ca. 40 Jahre alt sein und gebrochen deutsch gesprochen haben. Er trug eine graue Hose und eine Arbeitsjacke mit gelben Streifen.
Hinweise zum Täter nimmt das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal entgegen; Telefon 03744 2550. (AH)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!