Bei einer Verkehrskontrolle in der Singer-Meisel-Straße wurde am Freitagabend beim Fahrer eines Kleinkraftrades Simson Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Der 17-jährige, deutsche Fahranfänger musste sich einem Atemalkoholtest unterziehen, der ein Ergebnis von 0,52 Promille zeigte. Für das Nichtbeachten des strikten Alkoholverbotes in seiner Probezeit erwarten ihn ein empfindliches Bußgeld sowie zwei Punkte in Flensburg. Seine Probezeit wird um zwei weitere Jahre verlängern und er wird verpflichtet, an einem Aufbauseminar teilzunehmen. (AH)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!