Einen 70-Jährigen erreichte am Mittwochnachmittag ein Anruf. Eine unbekannte weibliche Person versprach dem Rentner einen Gewinn von 50.000 Euro. Auf Nachfrage wurden ihm Kosten für die Bearbeitung in Höhe von zirka 1.000 Euro angekündigt. Der Geschädigte ging auf die Forderungen nicht ein und beendete das Telefonat, sodass ihm kein Vermögensschaden entstand. Anschließend informierte er die Polizei.

Hinweise zu weiteren derartigen Anrufen nimmt das Polizeirevier in Zwickau unter der Telefonnummer 0375 44580 entgegen. (kh

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!