Eine 82-Jährige wollte am Samstagvormittag ihren Toyota am Fahrbahnrand der Schieferstraße parken. Zum Korrigieren fuhr sie noch einmal ein Stück aus der Parklücke heraus, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. So kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel eines 78-Jährigen, der in Richtung Nordstraße unterwegs war. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 5.000 Euro. (al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!