Am späten Dienstagabend wurde ein an der Bahnstraße geparkter VW durch einen Unbekannten beschädigt. Zeugen gaben an, einen Sattelzug mit einer weißen Zugmaschine gesehen zu haben, der vor Ort gewendet hatte und dabei den Unfall verursacht haben könnte. Anschließend entfernte sich der Unbekannte pflichtwidrig vom Unfallort. Der am VW entstandene Sachschaden liegt bei rund 3.000 Euro.

Gibt es weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem Fahrzeugführer machen können? Sie werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon: 03761 7020. (kh)

Autor Profil

Silvio Thiess
Silvio Thiess
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!