In der Nacht zu Donnerstag befuhr ein 61-jähriger Deutscher die Lauterbacher Straße in Richtung Lauterbach. Nach ersten Erkenntnissen kam er dabei nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Wildzaun sowie eine Säule und anschließend seine Fahrt fort. Zeugen hatten ihn beobachtet und die Polizei verständigt. Der 61-Jährige fuhr in der Folge in Richtung Hohes Kreuz / Hofer Straße weiter, kam dabei erneut von der Fahrbahn ab und fuhr sich an einem Baum den rechten Außenspiegel ab. Anschließend wurde er in Eichigt von der Polizei angetroffen und kontrolliert. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,4 Promille. Daraufhin wurde der 61-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!