In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte die Scheiben mehrerer Einkaufsmärkte beschädigt und damit vermutlich rund 150.000 Euro Sachschaden hinterlassen. Die Täter schlugen 15 Scheiben an zwei Einkaufsmärkten an der Äußeren Crimmitschauer Straße und an mehreren Geschäften des „A4-Center“ an der Guteborner Allee ein. Betroffen waren hier mehr als 20 Scheiben an zwei Modegeschäften, einem Baumarkt sowie einem Elektronikmarkt.

 

Zeit:     21.02.2021, gegen 07:20 Uhr polizeibekannt
Ort:      Meerane

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte eine Geschwindigkeitsmessanlage beschädigt, die an der August-Bebel-Straße aufgestellt ist. Die Täter schlugen bei dem stationären „Blitzer“ mehrere Scheiben ein und verursachten dabei Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Der genaue Tatzeitraum konnte bislang noch nicht näher eingegrenzt werden.

Ob die Taten denselben Tätern zu zuordnen sind, ist nun unter anderem Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen, welche eine der Taten beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 428 4480. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!