Der Polizei wurde am Sonntag der Diebstahl mehrerer Meter Buntmetall aus einer leerstehenden Villa an der Gutenbergstraße gemeldet. Durch Aufhebeln der gebäuderückseitigen Haustür, verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Innenraum der Villa. Auch in ein dazugehöriges Seitenhaus drangen sie gewaltsam ein, indem sie die Scheibe der Eingangstür einschlugen. Die unbekannten Täter entwendeten insgesamt 400 Meter bereits verbautes Kupferrohr im Wert von rund 3.000 Euro. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 700 Euro beziffert. Der Tatzeitraum ist schwer einzugrenzen und könnte bis zum Oktober des vergangenen Jahres zurückreichen.

Wer hat in den vergangenen Monaten verdächtige Beobachtungen im Umfeld des Hauses gemacht und kann Hinweise zu möglichen Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon: 03761 7020. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!