Am frühen Donnerstagmorgen befuhr ein 16-Jähriger mit seiner Simson die Kitscherstraße aus Richtung Gablenzer Straße kommend. An der Kreuzung zur Breitscheidstraße beabsichtigte er nach links in Richtung Melanchtonstraße abzubiegen. Dabei kam ihm aus Richtung Ponitz ein Fahrer mit einem dunklen SUV entgegen, der den vorfahrtsberechtigten 16-Jährigen nicht beachtete und geradeaus weiterfuhr. In der Folge kam der Simson-Fahrer zu Sturz und verletzte sich dabei leicht. Ungeachtet dessen, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne einen Personalienaustausch zu ermöglichen. Am Kleinkraftrad entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro.

Gibt es Personen, die den Unfall bezeugen und Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer bzw. seinem SUV geben können? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!