In der Absicht einzuparken fuhr ein 26-Jähriger seinen Mercedes rückwärts in eine Parklücke eines Supermarkt-Parkplatzes an der Bahnhofstraße. Beim Rangieren touchierte er den stehenden Fiat einer 65-Jährigen. Der dabei entstandene Sachschaden wird mit rund 4.000 Euro beziffert. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!