Ein umgestürzter Baum wurde einem 58-Jährigen am frühen Montagmorgen zum Verhängnis. Mit seinem Kia befuhr er die B 92 aus Richtung Cunsdorf kommend in Richtung Elsterberg. Dabei übersah er eine Eiche, die unter den Schneemassen brach und quer über der Fahrbahn lag. Er konnte nichtmehr rechtzeitig bremsen um eine Kollision zu vermeiden. Der Fahrzeugführer blieb glücklicherweise unverletzt. Der am Kia entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!