Auf der Falkensteiner Straße kam am Samstagabend ein Pkw BMW im Ausgang einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommast. Der 21–jährige Fahrer verletzte sich leicht und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Sein Fahrzeug musste mit einem Schaden in Höhe von 6.000 Euro durch einen Abschleppdienst geborgen werden. In einigen angrenzenden Häusern kam es zum Stromausfall, worauf die Polizei den Bereitschaftsdienst der Energieversorgung informierte. (sw)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!