Nicht schlecht staunten die Beamten am Donnerstagabend, als sie in der Parkstraße ein Fahrzeug anhielten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Besetzt war dieses Leicht-Kfz mit zwei 17-Jährigen. Ein beim Fahrer vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test fiel positiv aus. Beim gleichaltrigen Beifahrer konnte im weiteren Verlauf eine Tüte mit Betäubungsmittel, sowie Zubehör festgestellt werden. Es wurden entsprechende Anzeigen gegen die Jugendlichen gefertigt. (uh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!