Eine 64-jährige Renault-Fahrerin befuhr am Dienstagnachmittag die S 283 in Fahrtrichtung Zwickau. An der Kreuzung zur S 286 beabsichtigte sie zu wenden und übersah dabei einen 60-Jährigen, der mit seinem Mercedes Vito an ihr vorbei fahren wollte. Die Fahrzeuge stießen daraufhin längsseitig zusammen. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!