Am frühen Mittwochmorgen befuhr eine 46-Jährige mit ihrem Golf die Stiftstraße in Fahrtrichtung Zwickau als plötzlich ein Reh die Fahrbahn von der linken zur rechten Seite querte. Die 46-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Rehwild zusammen, was anschließend verschwand. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!