Durch Beamte wurde am Montagabend ein 18-jähriger Deutscher in seinem Honda kontrolliert. Er war auf der Straße Neustädtel aus Richtung Sperlingsberg in Richtung Blumengasse unterwegs. Ein vor Ort durchgeführter DrupWipe-Test reagierte positiv auf Betäubungsmittel. Mit dem 18-Jährigen wurde im Anschluss eine Blutentnahme im nächstgelegenen Krankenhaus durchgeführt. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn läuft nun eine entsprechende Anzeige wegen des Fahrens unter Einfluss von berauschenden Mitteln. (uh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!