Eine 39-Jährige parkte am Montagvormittag mit ihrem VW vor einem Café an der Unteren Marktstraße in Markneukirchen. Gegen 09:30 Uhr fuhr sie weiter nach Klingenthal und parkte dort in der Richard-Wagner-Straße. Später wurde sie durch einen aufmerksamen Bürger auf eine Beschädigung im vorderen Bereich an ihrem Fahrzeug hingewiesen. Der Sachschaden wird mit rund 1.000 Euro beziffert. Ob der Schaden in Markneukirchen oder Klingenthal entstand, ist bisher unklar.

Wer hat einen Unfall in Markneukirchen oder Klingenthal mitbekommen und kann Angaben zum Unfallverursacher machen? Zeugen melden sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon: 03744 2550. (uh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!