Am Donnerstagmorgen beabsichtigte ein Unbekannter auf dem Gelände eines Supermarktes an der Äußeren Dresdner Straße in eine Parklücke einzuparken. Dabei stieß er gegen einen geparkten VW und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Durch Zeugenhinweise wurde das amtliche Kennzeichen des Tatverdächtigen erkannt. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet. Der am VW entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!