Donnerstag, April 15Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 30. Januar 2021

Crimmitschau: Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

Crimmitschau: Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Freitag verschafften sich Unbekannte Zugang zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Moritzstraße. Sie entwendeten Bargeld in Höhe von 1.800 Euro. Ein Sachschaden entstand dabei nicht. Wer hat in der Nacht zum Freitag etwas Verdächtiges gehört oder gesehen und kann Hinweise zu den unbekannten Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020 zu melden. (kh)
Zwickau: Unfall beim Einparken – Tatverdächtiger flüchtet

Zwickau: Unfall beim Einparken – Tatverdächtiger flüchtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagmorgen beabsichtigte ein Unbekannter auf dem Gelände eines Supermarktes an der Äußeren Dresdner Straße in eine Parklücke einzuparken. Dabei stieß er gegen einen geparkten VW und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Durch Zeugenhinweise wurde das amtliche Kennzeichen des Tatverdächtigen erkannt. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet. Der am VW entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. (kh)
Zwickau: Wiederholungstäter in Supermarkt unterwegs

Zwickau: Wiederholungstäter in Supermarkt unterwegs

Diebstahl, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstagmittag ließ ein 41-jähriger Deutscher in einem Supermarkt an der Reichenbacher Straße in seinem Rucksack Lebensmittel im Wert von rund 20 Euro mitgehen. Angestellte informierten daraufhin die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass gegen ihn bereits zwei Haftbefehle wegen Diebstahls vorlagen. Eine entsprechende Anzeige gegen den Tatverdächtigen wurde gefertigt. Er wurde von der Polizei zunächst in Gewahrsam genommen und wird am zuständigen Gericht vorgeführt. (kh)
Zwickau: Einbruch in Wohnung

Zwickau: Einbruch in Wohnung

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstagmorgen wurde dem Polizeirevier Zwickau ein Einbruch in eine Wohnung innerhalb eines Mehrfamilienhauses an der Nicolaistraße gemeldet. Unbekannte beschädigten die Eingangstür einer leerstehenden Wohnung und hebelten diese auf. Anschließend versuchten sie über die Balkontür in eine weitere Wohnung einzudringen, was allerdings nicht gelang. Das Tatwerkzeug hinterließen die Unbekannten anschließend auf dem Balkon der Wohnung. Der Sachschaden wird auf rund 600 Euro geschätzt. Zu möglichem Diebesgut wird derzeit noch ermittelt. Wer hat in den vergangenen Tagen verdächtige Personen im Umfeld des Wohnhauses gesehen und kann Hinweise zu den Unbekannten geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (kh)
Reichenbach: Vorfahrt missachtet – Unfall mit 10.000 Euro Schaden

Reichenbach: Vorfahrt missachtet – Unfall mit 10.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 34-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr am Donnerstagnachmittag von einem Parkplatz über einen abgesenkten Bordstein auf die Plauensche Straße. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer von links kommenden 63-Jährigen, die mit ihrem Ford auf der Plauenschen Straße stadteinwärts unterwegs war. Die beiden Pkw stießen zusammen, wobei ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. (cf)
Falkenstein: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Falkenstein: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Sonstiges, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag stellten Beamte in einer durchgeführten Verkehrskontrolle mehrere Verstöße gegen einen 38-Jährigen und einen 42-Jährigen fest. Beide waren zusammen in einem VW auf der Oelsnitzer Straße aus Richtung Lessingstraße in Richtung Neustadt unterwegs. Auf Verlangen der Beamten konnte der 38-jährige Fahrzeugführer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Zusätzliche reagierte ein vor Ort durchgeführter Drogentest positiv auf Betäubungsmittel. Zur Blutentnahme wurde der 38-jährige Deutsche in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Fahrer wurden entsprechende Anzeigen gefertigt. Gegen den 58-jährigen Fahrzeughalter des VW wird nun wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Außerdem fertigten die Polizeibeamten Anzeigen wegen des Verstoßes gegen ...
Plauen: Unfall beim Abbiegen

Plauen: Unfall beim Abbiegen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 58-Jähriger mit einem Skoda die Röntgenstraße stadtauswärts und wollte nach links auf ein Klinikgelände abbiegen. Dabei kollidierte er mit einer entgegenkommenden, 54-jährigen VW-Fahrerin. Bei dem Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. Beide Fahrzeuge wurden jedoch so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. (cf)
Plauen: Diebstahl von Baustelle

Plauen: Diebstahl von Baustelle

Einbruch, Aktuell, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Donnerstag drangen unbekannte Täter in einen Gebäudekomplex an der Anton-Kraus-Straße ein, welcher sich gerade im Abriss befindet. Aus einem Lagerraum entwendeten sie zwei Kabeltrommeln  drei Baustrahler sowie ein 15-Meter-Verlängerungskabel im Gesamtwert von circa 350 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Plauen, 03741 140. (cf)
St. Egidien: Platte Reifen nach Fahrt durch Schlagloch

St. Egidien: Platte Reifen nach Fahrt durch Schlagloch

Sonstiges, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am frühen Abend kamen auf der Platanenstraße insgesamt vier Fahrzeuge zu Schaden, als sie durch ein tiefes Schlagloch fuhren. Bei drei Fahrzeugen ging jeweils ein Reifen kaputt. Die unfallaufnehmenden Beamten verständigten umgehend die Straßenmeisterei. Durch deren Mitarbeiter erfolgte eine sofortige Ausbesserung und Beschilderung der Gefahrenstelle. An den Pkw entstanden Schäden von insgesamt 600 Euro. (rl)
Heinsdorfergrund: Wohnhausbrand

Heinsdorfergrund: Wohnhausbrand

Brand, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
50 Kameraden der freiwilligen Feuerwehren aus Reichenbach, Hauptmannsgrün, Oberheinsdorf und Unterheinsdorf rückten am Freitagnachmittag zu einem Wohnhausbrand aus. In einem im Rohbau befindlichen Anbau eines Einfamilienhauses an der Hauptstraße kam es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Feuer. Der Anbau und eine angrenzende Hauswand wurden stark beschädigt. Das komplette Haus ist verrußt und derzeit unbewohnbar. Bei Löschversuchen verletzte sich der 30-jährige Hauseigentümer (deutsch) und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden wird mit 100.000 Euro beziffert. Ein Brandursachenermittler hat seine Arbeit aufgenommen. (rl)
Plauen: Gaststätte hat unerlaubt geöffnet

Plauen: Gaststätte hat unerlaubt geöffnet

Sonstiges, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstagabend erhielt die Polizei einen Bürgerhinweis, dass sich in der Neundorfer Vorstadt mehrere Personen in einer Gaststätte befinden würden. Die Beamten überprüften dies und stellten in den Gasträumen insgesamt sechs Personen verschiedener Hausstände im Alter zwischen 20 und 69 Jahren fest, darunter auch der Wirt. Gegen ihn wurde gemäß der aktuellen Bestimmungen eine Anzeige wegen des Öffnens und Betreibens von nicht zulässigen Einrichtungen erstattet. Die anderen fünf Personen erhielten ebenfalls eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutz-Verordnung. (cf)