Zu einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr kam es am Dienstagabend in der Robert-Koch-Straße. Im Rahmen einer Kontrolle wurde ein 61-jähriger Deutscher in seinem Mercedes angehalten und kontrolliert. Die Beamten vernahmen Alkoholgeruch, weswegen ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser Test zeigte ein Ergebnis von rund 1,1 Promille. Beim Fahrzeugführer wurde daraufhin eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Gegen den 61-Jährigen wird nun ermittelt. (uh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!