Die 38-jährige Fahrerin eines Seat war am Dienstagvormittag auf der Hauptstraße/S 310 unterwegs. In einer Kurve geriet sie auf winterlicher Fahrbahn ins Rutschen. In der Folge drehte sich ihr Fahrzeug, rutschte in den Seitengraben und kam dort auf dem Dach zum Liegen. Die 38-Jährige blieb zum Glück unverletzt. Der Seat, an dem ein Sachschaden von circa 5.000 Euro entstanden war, musste abgeschleppt werden. (cf)

Zeit:     26.01.2021, 16:45 Uhr
Ort:      Plauen, OT Kauschwitz

Am Dienstagnachmittag befuhr eine 63-Jährige mit ihrem Skoda die Elsterberger Landstraße/B 92 aus Richtung Plauen kommend in Richtung Elsterberg. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam sie auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Schutzplanke und kam anschließend wieder auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Skoda wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!