Am Mittwochmorgen beabsichtige ein 38-Jähriger aus einem Tankstellengelände an der Vielauer Straße in den fließenden Verkehr in Richtung Wildenfels einzufahren. Aufgrund der vereisten Fahrbahn, kam er an der Ausfahrt nicht zum Stehen und rutschte mit seinem Audi auf die Straße. Dabei kollidierte er mit einem 47-jährigen Fahrer eines Lkw der Marke MAN, der die selbige in Richtung Schneeberger Straße befuhr. Der Audi war in der Folge nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf rund 13.000 Euro geschätzt. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!