Dienstag, März 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. Januar 2021

Mülsen: Audi entwurzelt Baum – zwei Verletzte

Mülsen: Audi entwurzelt Baum – zwei Verletzte

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 20-Jähriger (D) befuhr mit einem Pkw Audi die Straße Zum Graurock in Richtung B93. Wegen unangepasster Geschwindigkeit kam er beim Durchfahren einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, der dadurch gefällt wurde. Der Fahrer und sein gleichaltriger Beifahrer wurden dabei verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Mit einem Schaden von 10.000 Euro musste der Audi abgeschleppt werden. Ein Drogenschnelltest beim Unfallverursacher verlief positiv. (AH)
Zwickau: Vorkommnis im Drogenmilieu

Zwickau: Vorkommnis im Drogenmilieu

Drogen, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Samstagabend haben drei unbekannte maskierte Männer in einem Wohnhaus in der Fröbelstraße zwei Wohnungen gestürmt. Sie traten jeweils die Eingangstüren ein, drohten den Anwesenden mit Fäusten und gestikulierten wild herum. Ein hinzukommender Nachbar (m/29 Jahre) konnte die ungebetenen Gäste aus der Wohnung drängen, wobei er sich selbst leicht verletzte. Bei Eintreffen der Polizei waren die Unbekannten unerkannt geflüchtet. In einer der betroffenen Wohnungen nahmen die Beamten deutlichen Cannabisgeruch wahr. Bei der Nachschau wurden verschiedene Betäubungsmittel und eine größere Menge Bargeld gefunden. Die Kriminalpolizei ermittelt in diesem Fall. (AH)
Neuensalz: Kollision mit Winterdienstfahrzeug

Neuensalz: Kollision mit Winterdienstfahrzeug

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 31-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Mazda die ehemalige B 173 von Treuen in Richtung Thoßfell. Auf der Hauptstraße wollte er ein vorausfahrendes Winterdienstfahrzeug überholen. Dabei kam es zwischen beiden Fahrzeugen zum seitlichen Zusammenstoß. Es entstand Sachschaden von 17.000 Euro. Der Mazda musste abgeschleppt werden. (AH)
Limbach-Oberfrohna: Teenager nach Brandstiftung vorläufig festgenommen

Limbach-Oberfrohna: Teenager nach Brandstiftung vorläufig festgenommen

Brand, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Die Kriminalpolizei Zwickau ermittelt gegen zwei Jugendliche aus Limbach wegen Brandstiftung. Die 15 bzw. 16 Jahre alten Jungen stehen in Verdacht, in einer Kleingartenanlage und in einem Feriendorf Am Hohen Hain vorsätzlich Feuer gelegt zu haben. Dabei brannten eine Gartenlaube und ein Bungalow völlig aus. Außerdem nahmen ein Trampolin und eine Schaukel erheblichen Schaden. Bei der Tatortbereichsfahndung, bei der das Polizeirevier Glauchau, der Einsatzzug Zwickau sowie ein Fährtensuchhund der PD Zwickau im Einsatz waren, wurden die beiden Teenager festgestellt und vorläufig festgenommen. Nach Rücksprache mit dem Staatsanwalt wurden beide aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf mindestens 25.000 Euro. (AH)
Niederfrohna: Unachtsamer Fußgänger

Niederfrohna: Unachtsamer Fußgänger

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auf der Limbacher Straße, Höhe Hainstraße verletzte sich ein 19-jähriger Fußgänger. Ohne auf den Fahrverkehr zu achten, betrat er plötzlich die Fahrbahn, um die Straße zu überqueren. Trotz Ausweichmanöver erfasste ihn ein 69-Jähriger (D) mit seinem Pkw Peugeot. Der 19-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro. (AH)
Zwickau: Vorfahrt missachtet

Zwickau: Vorfahrt missachtet

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 23-Jähriger (D) fuhr mit einem Pkw VW Golf auf der Stiftstraße in Richtung Werdauer Straße. Dort überquerte er entgegen der Beschilderung verkehrswidrig geradeaus die Werdauer Straße. Dabei stieß er mit einer vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrerin zusammen. Die 17-Jährige stürzte vom Rad und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden von 500 Euro. (AH)
Zwickau: Werkzeug aus Garagen gestohlen

Zwickau: Werkzeug aus Garagen gestohlen

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter hebelten in der Gutenbergstraße zwei Garagen auf. Aus diesen wurden verschiedene Werkzeuge entwendet, unter anderem eine Akkuschlagbohrmaschine, eine Tauchsäge, verschiedene Bits, sowie eine Ständer- und Handbohrmaschine. Der Schaden wird mit etwa 900 Euro beziffert. (AH)
Plauen: Polo-Fahrer bei Unfall verletzt

Plauen: Polo-Fahrer bei Unfall verletzt

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Weil er die winterlichen Fahrbahnverhältnisse nur ungenügend beachtet hatte, verursachte ein 23-Jähriger (D) einen Verkehrsunfall. Beim Befahren der Oelsnitzer Landstraße kam er mit seinem Pkw VW Polo ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde er leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von 15.000 Euro. Bei einem Drogenschnelltest zeigte sich ein positives Ergebnis auf Canabis. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. (AH)
BAB 72: Wintereinbruch sorgt für Stillstand auf der Autobahn

BAB 72: Wintereinbruch sorgt für Stillstand auf der Autobahn

Sonstiges, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aufgrund des neuerlichen Wintereinbruchs kam es zu erheblichen Behinderungen zwischen den Anschlussstellen Zwickau-Ost und Hartenstein aufgrund einer Vielzahl liegengebliebener Lkw. Die Autobahn musste für über vier Stunden gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden. Zur Unterstützung wurde das Technische Hilfswerk (THW) eingesetzt. Auch auf den Ausweichstrecken kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. (ak)
Plauen: Popcornautomat entwendet

Plauen: Popcornautomat entwendet

Diebstahl, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus der Einkaufspassage des Kaufland-Marktes an der Morgenbergstraße entwendeten Unbekannte einen dort aufgestellten Popcornautomaten. Zum Wert des Automaten können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.   Zeugen des Sachverhaltes melden sich bitte beim Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/140. (ak)