Ein Unbekannter beabsichtigte am Donnerstagvormittag die Helmut-Bräutigam-Straße aus der Hausgrundstückseinfahrt 62 zu befahren. Anstatt nach links oder rechts abzubiegen fuhr er geradeaus gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Ford-Transporter. Nach der Kollision verließ der Unfallverursacher unerlaubt den Unfallort in Richtung Crimmitschauer Stadtgebiet. Laut Zeugenaussagen soll es sich um einen männlichen Fahrer mit einem silbernen Skoda handeln. Es ist davon auszugehen, dass am Fahrzeug deutliche Unfallspuren sichtbar sind. Am Ford entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.

Wer kann den Unfall bezeugen und kann weitere Hinweise zu dem unbekannten Verursacher geben? Sie werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon: 03761 7020. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!