Ein 84-Jähriger befuhr am Mittwochmittag mit seinem Renault die Zeisigstraße aus Fahrtrichtung Friedrich-Engels-Straße mit der Absicht nach links in die Straße Am Bahnhof abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 57-Jährigen, der mit seinem Lkw der Marke Volvo die Straße am Bahnhof in Fahrtrichtung Goldbachstraße befuhr. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge frontal zusammen. Der 84-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Renault war in der Folge nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!