Ein 26-Jähriger befuhr am Dienstagnachmittag mit einem Omnibus Mercedes die Langenberger Straße. Auf winterglatter Fahrbahn kam der Bus von der Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Leitpfosten und prallte gegen einen Baum, der dadurch entwurzelt wurde. Der Bus-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von 25.000 Euro. Bei der Bergung des Unfallfahrzeuges war auch die Freiwillige Feuerwehr Callenberg im Einsatz. (AH)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!