Sonntag, Januar 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 14. Januar 2021

Die Dresden Welcome Card kommt auch nächstes Jahr wieder

Die Dresden Welcome Card kommt auch nächstes Jahr wieder

Dresden, Kultur, Orte, Reisen, Sachsen, Tourismus
Wer im kommenden Jahr einen Besuch als Tourist in Dresden geplant hat, sollte jetzt gut aufpassen! Das Land bietet für Besucher drei verschiedene Varianten der Dresden Welcome Card, mit der Besucher eine unglaubliche Fülle an Vorteilen genießen können. Die kostenlose Nutzung des Nahverkehrs, zahlreiche Ermäßigungen bei Eintrittskarten in Museen und Prozente auf Souvenirs sind nur einige davon. Was man mit der Dresden Welcome Card alles bekommt und vor allem wo man sie erhält, verraten wir in diesem Beitrag! Willkommen in Dresden! Auch 2021 möchte Dresden wieder viele Städteurlauber bei sich begrüßen. Damit sich die Reisenden gleich wohlfühlen, können sie ein hervorragendes Willkommensangebot nutzen, mit dem der Urlaub um einiges günstiger werden kann. Die Dresden Welcome Card ist eine Bo...
Oberlungwitz: Unfall durch abgenutzte Winterreifen

Oberlungwitz: Unfall durch abgenutzte Winterreifen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Dienstagnacht befuhr ein 33-Jähriger mit seinem Mazda die Hofer Straße. Beim Abbiegen auf die Straße Nutzung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrsschild und einem Poller. Anschließend verließ er pflichtwidrig den Unfallort, konnte aber kurze Zeit später im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch Polizeibeamte festgestellt werden. Bei der weiteren Kontrolle stellten die Beamten eine unzureichende Reifenprofiltiefe fest. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt. (kh)
Callenberg: 19-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Callenberg: 19-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Dienstagmittag befuhr eine 19-Jährige die Langenberger Straße mit ihrem VW aus Richtung Limbach-Oberfrohna kommend. Durch die winterglatte Fahrbahn kam sie nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Sie wurde dabei schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro beziffert. (kh)
BAB 4: Unfall auf der Autobahn – Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

BAB 4: Unfall auf der Autobahn – Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagvormittag befuhr ein 45-Jähriger die BAB 4 mit seinem Mercedes in Fahrtrichtung Dresden. Auf eisglatter Fahrbahn geriet er zwischen der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand ins Schleudern und stieß dabei an den rechts neben ihm fahrenden VW eines 26-Jährigen. Anschließend prallte er gegen die Mittelleitplanke, an der das Fahrzeug schließlich zum Stehen kam. Beide Beteiligten überstanden den Unfall glücklicherweise unverletzt. Allerdings waren beide Fahrzeuge in der Folge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt erden. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt rund 25.000 Euro geschätzt. (kh)
Werdau: Anhänger löst sich und rollt gegen Pkw

Werdau: Anhänger löst sich und rollt gegen Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 41-Jähriger befuhr Dienstagnacht mit seinem Audi und einem Anhänger die Zwickauer Straße. Kurz nachdem er auf die Gerhard-Weck-Straße abbog, löste sich der Anhänger, vermutlich weil dieser auf eisglatter Fahrbahn im Kurvenbereich stark ausbrach. Der Anhänger rollte anschließend an zwei am linken Fahrbahnrand abgestellte Pkw. Der 41-Jährige blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. (kh)
Werdau: Verkehrskontrolle – Fahrt unter Drogeneinfluss

Werdau: Verkehrskontrolle – Fahrt unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüften Beamte des Polizeireviers Werdau eine 26-jährige Deutsche, die mit ihrem Audi die Gneisenaustraße befuhr. Ein durchgeführter Drupwipe-Test reagierte positiv auf Amphetamine. Gegen die 26-Jährige wurde eine entsprechende Anzeige gefertigt. (kh)
Kirchberg: Verkehrsunfall nach Fehler beim Abbiegen

Kirchberg: Verkehrsunfall nach Fehler beim Abbiegen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am frühen Dienstagmorgen befuhr ein 49-jähriger Opel-Fahrer die S 282 aus Richtung Schneeberg kommend. An der Kreuzung Saupersdorf beabsichtigte er nach links abzubiegen und übersah dabei eine 38-Jährige, die mit ihrem Audi die Gegenfahrbahn befuhr. In der Folge kam es zum Zusammenstoß, sodass beide Fahrzeuge nicht mehr farbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf insgesamt rund 18.000 Euro geschätzt. (kh)  
Zwickau: Verkehrsunfall nach Fehler beim Abbiegen

Zwickau: Verkehrsunfall nach Fehler beim Abbiegen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmorgen befuhr ein 59-jähriger VW-Fahrer die Crimmitschauer Straße in stadtauswärtiger Richtung. Auf der Kreuzung Lessingstraße/Crimmitschauer Straße beabsichtige er nach links abzubiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden 43-jährigen Mercedes-Fahrer, sodass es in der Folge zu einem Zusammenstoß kam. Der 59-Jährige verletzte sich dabei leicht und musste ambulant behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 15.000 Euro. (kh)
Zwickau: E-Bikes aus Keller gestohlen

Zwickau: E-Bikes aus Keller gestohlen

Aktuell, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Innerhalb der vergangenen Woche drangen Unbekannte gewaltsam in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses an der Anne-Frank-Straße ein. Sie entwendeten zwei E-Bikes der Marken Cube und Canyon im Gesamtwert von rund 10.200 Euro. Weiterhin entstand ein Sachschaden im mittleren zweistelligen Bereich. Wer hat im genannten Zeitraum verdächtige Personen im Umfeld des Hauses gesehen und kann Hinweise zum Verbleib der E-Bikes geben? Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Zwickau zu melden, 0375 44580. (kh)
Auerbach: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Auerbach: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am frühen Dienstagnachmittag kam es auf der Klingenthaler Straße zu einer Unfallflucht. Die 31-jährige Fahrerin eines Ford-Transporters war aus Richtung Hohengrün kommend in Fahrtrichtung Auerbach unterwegs. Kurz vor einem Pflegeheim kam ihr ein Skoda-Fahrer entgegen, der nach Angaben der 31-Jährigen zu weit links fuhr und dabei gegen ihren Außenspiegel stieß, sodass dieser abfiel. Der Unbekannte fuhr anschließend weiter, ohne sich als Unfallbeteiligter zu erkennen zu geben. Am Ford-Transporter entstand ein Schaden von circa 500 Euro. Wer Hinweise zum unbekannten Fahrer oder dessen Skoda geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cf)
Lengenfeld: 25-Jährige wird bei Unfall leicht verletzt

Lengenfeld: 25-Jährige wird bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 20-jährige, deutsche Fahrer eines Audi befuhr am Dienstagabend die Plohnbachstraße in Richtung S 293. In Höhe des Hausgrundstücks 31 sieht er den am rechten Fahrbahnrand geparkten VW zwar noch, kann jedoch aufgrund der Fahrbahnverhältnisse trotz geringer Geschwindigkeit nicht ausweichen oder sein Fahrzeug rechtzeitig zum Stehen zu bringen. Der Audi-Fahrer stößt gegen das Heck des stehenden Pkw, wobei die 25-jährige Fahrerin des VW leicht verletzt wird. Zudem ist ihr Fahrzeug nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf etwa 9.000 Euro. (cf)
Rosenbach: Vorfahrt missachtet – Zusammenstoß auf Kreuzung

Rosenbach: Vorfahrt missachtet – Zusammenstoß auf Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmittag befuhr ein 34-Jähriger mit seinem VW die Paul-Seifert-Straße und überquerte die Hauptstraße/B 282 in Richtung Kauschwitzer Straße. Dabei kollidierte er mit einem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 48-Jährigen, welcher mit seinem Mitsubishi auf der B 282 aus Richtung An der Schöpsdrehe kommend unterwegs war. Beide Pkw wurden bei dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf circa 12.500 Euro geschätzt. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. (cf)
Plauen: Mit Betäubungsmitteln und ohne triftigen Grund unterwegs

Plauen: Mit Betäubungsmitteln und ohne triftigen Grund unterwegs

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auf der Friedensstraße führten Beamte der Bereitschaftspolizei am späten Dienstagabend eine Personenkontrolle bei einem 24-Jährigen und einer 14-Jährigen durch. Bei dem Älteren fanden sie mehrere Cliptütchen mit einer grünen, pflanzlichen Substanz. Die Polizisten stellten die Cliptütchen sicher. Zudem fertigten sie gegen den 24-jährigen Afghanen eine Anzeige wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln und gegen beide jeweils eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutz-Verordnung, da sie ohne triftigen Grund in der Öffentlichkeit unterwegs waren. Bereits am späten Nachmittag, gegen 17:00 Uhr, hatten Beamte der Bereitschaftspolizei auf der Morgenbergstraße bei der Kontrolle eines 28-jährigen Deutschen Betäubungsmittel gefunden. Sie stellten circa 100 Gramm einer pflanzlichen S...
Plauen: Unbekannte treten Spiegel von vier Pkw ab – Zeugen gesucht

Plauen: Unbekannte treten Spiegel von vier Pkw ab – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Nacht zum Mittwoch, kurz nach Mitternacht, rief ein Bürger im Polizeirevier Plauen an und meldete drei Unbekannte, welche auf der Reinsdorfer Straße/Kreuzung Fichtestraße die Außenspiegel von mehreren Fahrzeugen abgetreten hatten und anschließend flüchteten. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten die Tatverdächtigen trotz Tatortbereichsfahndung nicht mehr auffinden. Sie stellten jedoch insgesamt vier Pkw – zwei Opel und je einen BMW und einen Fiat – fest, an denen jeweils ein Außenspiegel abgetreten worden war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt circa 1.000 Euro. Gibt es weitere Zeugen, welche die Sachbeschädigung beobachtet haben und Angaben zu den unbekannten Tätern machen können? Sie werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 14...
Plauen: 19-jährige Autofahrerin prallt gegen Laterne

Plauen: 19-jährige Autofahrerin prallt gegen Laterne

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die 19-jährige Fahrerin eines Suzuki war am Dienstagabend auf der Martin-Luther-Straße in Richtung Pausaer Straße unterwegs. Kurz nach der Einmündung Schenkendorfstraße kam sie in einer Linkskurve – bei nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn – nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Straßenlaterne. Die Laterne wurde daraufhin aus der Bodenverankerung gerissen und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Suzuki war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Pkw und an der Laterne entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. (cf)
Elsterberg: Von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt – Totalschaden

Elsterberg: Von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt – Totalschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 49-jähriger Audi-Fahrer war Dienstagvormittag auf der K 7888 aus Richtung Netzschkau kommend in Richtung Greiz unterwegs. Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve kam er auf winterglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw stieß gegen einen Baum und überfuhr in der Folge weitere kleine Bäume und Buschwerk. Der 49-Jährige blieb zum Glück unverletzt. An seinem Audi RS 3 entstand jedoch Totalschaden in Höhe von circa 50.000 Euro. (cf)  
Lichtentanne: Unfallflucht

Lichtentanne: Unfallflucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges befuhr die B 173 von Zwickau in Richtung Reichenbach. An der Einmündung in die Neue Poststraße streifte er beim Rechtsabbiegen die Ampel, die dabei beschädigt wurde. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. (cg) Wenn Sie den Verkehrsunfall beobachtet haben und Hinweise zum Verursacher geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Werdau unter der Telefonnummer 03761-7020.
Zwickau: Ausraster mit Folgen

Zwickau: Ausraster mit Folgen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 31-jähriger Deutscher entzündete in seinem Zimmer eine Wandlampe. Dabei kam es zu einem lauten Knall. Nach dem sich sein Nachbar über den Lärm beschwerte, trat er die Tür zu dessen Zimmer ein. Dort schlug der junge Mann auf den 58-jährigen ein, besprühte ihn aus einer Sprayflasche und versuchte den Sprühstrahl zu entzünden. Das misslang. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht beziffert. Der Täter hatte zum Tatzeitpunkt einen Wert von 1,62 Promille. Der Staatsanwalt ordnete die Festnahme des Täters an. Die Kriminalpolizei ermittelt. (cg)
Langenweißbach: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Langenweißbach: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit 25.000 Euro Sachschaden. Eine Citroen-Fahrerin (61) übersah an der Kreuzung den auf der B 93 fahrenden PKW Renault Clio. Bei der Kollision wurde niemand verletzt. Die Kreuzung war für ungefähr eine Stunde gesperrt. (cg)