Ein Mitarbeiter meldete am Montagmittag, dass zwischen Freitag- und Samstagnachmittag in eine Werkstatt der Wohnungsbaugenossenschaft in der Straße des Friedens versucht wurde einzubrechen. Unbekannte versuchten sich über ein Fenster Zugang ins Gebäude zu verschaffen, dies misslang allerdings. Der Sachschaden am Fenster wird auf rund 500 Euro geschätzt. Ebenfalls im gleichen Gebäude wurde bereits am Samstag ein Einbruch in einen dort ansässigen Pflegedienst gemeldet (siehe Medieninformation Nr. 020/2021 vom 09.01.2021). Hier ist der Gesamtsachschaden bisher nicht bezifferbar.

Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder zu möglichen Tätern geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375 428 4480. (uh)

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!