Mittwoch, April 14Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. Januar 2021

Neukirchen: Unfall mit Sommerreifen auf geschlossener Schneedecke

Neukirchen: Unfall mit Sommerreifen auf geschlossener Schneedecke

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 36-Jähriger befuhr am frühen Dienstagmorgen die Werdauer Straße in Richtung Crimmitschau. Ausgangs einer Kurve geriet der Transporter bei geschlossener Schneedecke ins Schleudern und kollidierte in der Folge mit dem entgegenkommenden Dacia eines 61-Jährigen. Der 36-Jährige war mit Sommerreifen unterwegs, die zusätzlich die Mindestprofiltiefe unterschritten. Eine Weiterfahrt wurde ihm durch die Polizeibeamten untersagt. Beide Unfallbeteiligten blieben glücklicherweise unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. (kh)
Zwickau: Unbekannte schlagen Scheibe ein

Zwickau: Unbekannte schlagen Scheibe ein

Sachbeschädigung, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein Mitarbeiter meldete am Sonntagvormittag eine eingeschlagene Scheibe an einer Tür in einem Geschäft an der Jacobstraße. Unbekannte versuchten gewaltsam in die Räume einzudringen, dies misslang allerdings. Der entstandene Sachschaden an der Tür wird auf rund 50 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (uh)
Zwickau: Lack an Fahrzeug zerkratzt

Zwickau: Lack an Fahrzeug zerkratzt

Sonstiges
Ein 39-Jähriger erschien am Montagmittag im Revier und teilte eine Beschädigung an seinem Mercedes mit. Unbekannte hatten zwischen Freitag und Samstag je zwischen 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr an seinem in dem Astronomenweg abgeparkten Fahrzeug den Lack zerkratzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (uh)
Zwickau: Einbruch in Grundschule

Zwickau: Einbruch in Grundschule

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte durch ein Fenster in eine Grundschule an der Fröbelstraße ein. Die Unbekannten verschafften sich des weiteren Zugang zum Keller im Objekt. Was dabei entwendet wurde, konnte noch nicht benannt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 600 Euro beziffert. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (uh)
Lichtenstein/Sa.: Graffiti-Sprayer erwischt

Lichtenstein/Sa.: Graffiti-Sprayer erwischt

Sachbeschädigung, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Während der Streifenfahrt wurde durch Beamte des Polizeireviers Glauchau beobachtet, wie zwei Personen ein Buswartehaus auf der Bahnhofstraße mit Graffiti beschmierten. Einer der Täter konnte flüchten. Der Zweite, ein 23-jähriger Deutscher, konnte gestellt werden. Durch den Bereitschaftsstaatsanwalt wurde die vorläufige Festnahme angeordnet. Bereits am heutigen Tage erwartet den Sprayer das Gerichtsverfahren. (hd)
Plauen: Brand in Mehrfamilienhaus

Plauen: Brand in Mehrfamilienhaus

Ereignis, Aktuell, Blaulicht, Brand, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am frühen Nachmittag wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Siegener Straße gerufen. Durch unbekannte Täter wurde ein Karton mit Bekleidungsgegenständen in Brand gesteckt. Im Hausflur entstanden Schaden durch die Hitzeeinwirkung und Verrußung. Die Höhe des entstandenen Schadens wurde auf 2.000 EUR geschätzt. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder zu möglichen Tätern geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (hd)