Am Bahnhof überstiegen Unbekannte den Zaun eines Firmengeländes und besprühten die Rückseite des Gebäudes mit mehreren Schriftzügen in einer Größe von rund 2,30 x 24 Metern. Dadurch entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen November 2020 und Donnerstagmittag.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Sachbeschädigung oder den unbekannten Tätern geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Glauchau, Telefon 03763 640. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!