Eine 61-jährige Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Renault Clio die Dr.-Wilhelm-Külz-Straße stadteinwärts. In einer leichten Rechtskurve kam sie auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen, drehte sich um 180 Grad und schleuderte gegen einen am linken Fahrbahnrand geparkten Pkw VW Golf sowie einen Pkw Audi A3. Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 10.000 EUR. (rk)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!