Zwickau: Fahrzeug muss nach Unfall abgeschleppt werden

Eine 82-Jährige befuhr am Donnerstagnachmittag mit ihrem Toyota die Lengenfelder Straße stadtauswärts. Sie bog am Abzweig Hüttelsgrün nach links ab, um der Lengenfelder Straße weiter zu folgen. Ebenfalls auf dieser Straße in stadteinwärtige Richtung war ein 39-Jähriger mit seinem Renault unterwegs. Am Abzweig Hüttelsgrün kam es schließlich zur Kollision zwischen dem Geradeausfahrenden und der Abbiegenden. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt. Der Toyota war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. (uh)

Reichenbach: Diebe stehlen Kupferfallrohre

Reichenbach: Diebe stehlen Kupferfallrohre

Zu einem Kupferdiebstahl kam es in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagfrüh. Unbekannten entwendeten an der Burg Mylau angebrachte Kupferfallrohre. Hierbei demontierten sie von je fünf Fallrohren die untersten Meter in einer Gesamtlänge von 16 Metern. An den verbliebenen Rohren entstand zusätzlich Sachschaden. Der Entwendungsschaden wird auf rund 320 Euro beziffert.

Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder dem Verbleib des Diebesguts geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (uh)

Rodewisch: Zu eng abgebogen

Rodewisch: Zu eng abgebogen

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am späten Donnerstagvormittag. Eine 27-Jährige befuhr mit ihrem Peugeot die Innere Lengenfelder Straße in Richtung Lengenfelder Straße. Beim Abbiegen auf die Lengenfelder Straße bog sie in einem ungenügenden Bogen nach links ab und stieß mit dem Audi eines 77-Jährigen zusammen, welcher die Absicht hatte nach rechts auf die Innere Lengenfelder Straße abzubiegen. Glücklicherweise wurde keiner der beiden Fahrzeugführer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 4.000. (uh)

Grünbach: Pkw landet in Graben

Am Donnerstagvormittag befuhr eine 20-Jährige die S302 aus Richtung Muldenberg in Richtung Schöneck. Kurz nach dem Ortsausgang kam sie mit ihrem Ford in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben. Der Pkw kam auf der Seite zum Liegen. Die 20-Jährige begab sich zur medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus. Der Gesamtsachschaden wird mit rund 10.000 Euro beziffert. (uh)

Rodewisch: Pkw kommt von Fahrbahn ab

Rodewisch: Pkw kommt von Fahrbahn ab

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Donnerstagnachmittag in Rodewisch. Eine 56-Jährige fuhr mit ihrem VW auf der Auerbacher Straße stadtauswärts und wollte nach links auf die Kohlenstraße abbiegen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem VW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Steinhaufen, welcher auf dem Fußweg lag. Die Fahrerin wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf rund 300 Euro beziffert. (uh)