Am Dienstagmorgen befuhr eine 60-Jährige mit ihrem Suzuki die Bundesstraße 94 aus Richtung Lengenfeld kommend in Richtung Rodewisch, als plötzlich mehrere Wildschweine von links nach rechts die Fahrbahnseite wechselten. Dabei kollidierte sie mit einem der Wildschweine, welches bei der Kollision verendete. Am Suzuki entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Die 60-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. (uh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!