Adorf: Unbekannte sprühen drei Graffiti an Hauswände

Adorf: Unbekannte sprühen drei Graffiti an Hauswände

In der Nacht zum Montag haben unbekannte Täter drei Hauswände an der Goethestraße mit Graffiti besprüht. Sie brachten mit schwarzer Farbe drei undefinierbare Schriftzüge mit einer Höhe von jeweils 50 Zentimetern und einer Länge von einem bis fünf Metern auf. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 900 Euro.

Wer Hinweise auf die unbekannten Sprayer geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)

Plauen: Polizeieinsatz anlässlich einer Versammlung – Zwölf Anzeigen nach Autokorso durch Innenstadt

Plauen: Polizeieinsatz anlässlich einer Versammlung – Zwölf Anzeigen nach Autokorso durch Innenstadt

Für Montagabend hatten die sogenannten „Querdenker“ am Wendedenkmal auf dem Postplatz eine Versammlung angezeigt. Die Versammlungsbehörde des Vogtlandkreises hatte die Teilnehmerzahl der Versammlung im Vorfeld auf zehn Personen beschränkt.
Gegen 18:15 Uhr fanden sich insgesamt 20 Personen auf der gekennzeichneten Versammlungsfläche sowie im direkten Umfeld auf dem Postplatz ein. Die Versammlungsleiterin eröffnete die Versammlung, beendete sie unmittelbar danach wieder und die Teilnehmer entfernten sich daraufhin.
Gegen 18:40 Uhr stellten die Polizeibeamten einen Autokorso, bestehend aus acht Fahrzeugen, in der Plauener Innenstadt fest. Bei den Fahrzeugführern und Insassen handelte es sich um ehemalige Teilnehmer der Versammlung. Da sie sich nicht auf direktem Weg nach Hause begeben hatten, wurden zwölf Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutz-Verordnung gefertigt. (cf)

Lichtenstein: Einbruch in Keller

In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagvormittag drangen unbekannte Täter gewaltsam in den Mietkeller eines Mehrfamilienhauses an der Rümpfstraße ein. Es wurden diverse Lebens- und Genussmittel im Wert von ca. 250€ entwendet. Bei einem zweiten Keller blieb es beim Versuch. Der entstanden Sachschaden wird auf insgesamt rund 20€ geschätzt.

Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Objektes gesehen haben oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (uh)

Glauchau: Unbekannte stehlen E-Bike

Glauchau: Unbekannte stehlen E-Bike

In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmittag verschafften sich Unbekannte Zugang zu der Terrasse eines Hauses Am Höhenweg. Von dort entwendeten die Täter ein grau-schwarzes E-Bike der Marke „Cube Reaction Hybrid Pro625“ im Wert von rund 2.700 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 90 Euro geschätzt worden.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des E-Bikes geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (cs)

Crimmitschau: Mieter beschädigt Dach

Crimmitschau: Mieter beschädigt Dach

Ein 31-jähriger Deutscher machte sich am Samstagabend mit einer Schaufel am Dach eines Hauses zu schaffen. Dabei handelte es sich um ein Nebengelass eines Mehrfamilienhauses an der Karlstraße, in dem er zur Miete wohnte. Er zeigte sich aggressiv und hebelte den Dachbelag ab. Dabei verursachte der 31-Jährige einen Sachschaden von rund 6.000 Euro. Der anwesende Vermieter sprach ihm daraufhin ein Hausverbot aus. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gefertigt. (kh)