Mittwoch, April 14Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 3. Januar 2021

Werdau: Kellereinbruch

Werdau: Kellereinbruch

Einbruch, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte brachen in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Pestalozzistraße ein und entwendeten ein hochwertiges, schwarz-blaues E-Bike der Marke Felt, sowie einen Werkzeugkoffer und eine Musikanlage. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 3.730 Euro. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Werdau, Telefon 03761 7020 in Verbindung zu setzen. (sw)
Wilkau-Haßlau: Unbekannte Randalierer – Zeugen gesucht

Wilkau-Haßlau: Unbekannte Randalierer – Zeugen gesucht

Sonstiges, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Über den Jahreswechsel hinweg haben Unbekannte im Gewerbegebiet an mehreren Stellen randaliert. Bei einem Restaurant schlugen sie zwei Fenster ein, beschädigten die Umzäunung des Außenbereiches und sprühten dort grüne Graffitis. Weiterhin wurden Feuerwerkskörper an der Eingangstür zur Glück Auf Fleisch- und Wurstwaren GmbH gezündet und dadurch Dichtungsgummis beschädigt. Im Bereich der Apotheke Am Sandberg wurden Papierschnipsel ausgestreut und ein Hakenkreuz hineingemalt. Insgesamt entstand ein Schaden von 400 Euro. Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (sw)
Zwickau: Mopedfahrer verletzt

Zwickau: Mopedfahrer verletzt

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Jüdenhainer Straße fuhr ein 60-jähriger Deutscher mit einem Pkw VW aus dem Grundstück heraus und übersah dabei einen von links kommenden 15-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades S51. Der Jugendliche musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. (sw)
Plauen: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Plauen: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Sonstiges, Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 32-jähriger Deutscher fuhr am Samstagabend auf der Morgenbergstraße mit einem Pkw Audi. Die Polizeibeamten mussten feststellen, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und den Pkw unter Einfluss von Drogen führte. Ein Drugwipetest verlief positiv, in deren Folge in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde. (sw)
Treuen: Einbruch in Gartenlaube

Treuen: Einbruch in Gartenlaube

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte verschafften sich von Freitag auf Samstag Zutritt zu einer Gartenlaube an der Weißensander Straße. Aus der Gartenlaube entwendeten sie eine Säge im Wert von ca. 100 Euro. An der Laube entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter 03744 2550 entgegen. (sw)
Grünbach: Einbruch in Baufirma

Grünbach: Einbruch in Baufirma

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Samstag verschafften sich Unbekannte in der Falkensteiner Straße Zutritt zu einer Baufirma. Es wurden Werkzeugschränke durchwühlt. Zum Entwendungsschaden kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Angabe gemacht werden. Allerdings entstand Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550 zu melden. (sw)
Klingenthal: Rechtskurve unterschätzt

Klingenthal: Rechtskurve unterschätzt

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 83-Jähriger befuhr am Samstag mit seinem Pkw Toyota die Falkensteiner Straße stadteinwärts. Nachdem er in einer Rechtskurve die rechte Bordsteinkante touchierte, kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen parkenden Pkw Kia. Der Fahrer musste leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht und ambulant behandelt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. (sw)
Meerane: Brennender Kleidercontainer

Meerane: Brennender Kleidercontainer

Brand, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zwei unbekannte männliche Täter setzten auf der Rosa-Luxemburg-Straße einen Kleidercontainer in Brand. Dieser brannte anschließend vollständig aus. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Die beiden ca. 18 Jahre alten Täter flüchteten zu Fuß und trugen als Kopfbedeckung Basecaps. Einer war mit hellen Jeanshosen und rotem Pullover bekleidet, der andere trug eine Brille. (hje) Das Polizeirevier Glauchau bittet um Zeugenhinweise zu den unbekannten Tätern, Telefon 03763-640.
Limbach Oberfrohna: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung, Fahrerflucht und andere Straftaten

Limbach Oberfrohna: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung, Fahrerflucht und andere Straftaten

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auf der Bahnhofstraße im Stadtteil Kändler ereignete sich am Samstag in der Mittagszeit ein Verkehrsunfall. Ein PKW Skoda hatte auf einer Verkehrsinsel ein Verkehrszeichen umgefahren und anschließend die Unfallstelle pflichtwidrig verlassen. Knapp zwei Stunden später erhielt die Polizei einen Hinweis. Ein scheinbar Betrunkener fuhr mit einem Skoda im Stadtgebiet umher und das Fahrzeug soll Unfallschäden aufweisen. Eine Polizeistreife hatte das Fahrzeug festgestellt. Der Fahrer versuchte sich mit überhöhter Geschwindigkeit der Kontrolle zu entziehen. Er konnte unweit der genannten Unfallstelle gestoppt werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 35-Jährige (deutsch) unter Alkoholeinwirkung stand. Der Test ergab 1,5 Promille. Ein Dogentest wurde durchgeführt, dieser verlief ebenf...
Rodewisch: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Rodewisch: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Samstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 69-Jähriger (deutsch) wollte von der Lindenstraße nach links auf die Lengenfelder Straße abbiegen und stieß mit einen entgegenkommenden PKW Suzuki zusammen. Die 22-jährige Fahrerin des Suzuki und deren 26-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt insgesamt 25.000 Euro. Zur Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsmittel war die Freiwillige Feuerwehr im Einsatz. (wh)
Treuen: Corona-Impfzentrum wurde besprüht

Treuen: Corona-Impfzentrum wurde besprüht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Samstagmorgen wurden das neu eingerichtete Corona-Impfzentrum und vier dafür aufgestellte Wegweiser mit Farbe besprüht. Auf den Schildern wurden mit gelber Farbe, auf das Gebäude wurde mit schwarzer Farbe je der Schriftzug „GIFT“ gesprüht. Der Sachschaden beträgt insgesamt 1.200 Euro. (wh) Zeugenaufruf: Wer sachdienliche Hinweise zur vorliegenden Straftat oder zu den Tätern machen kann, meldet sich bitte beim Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Tel: 03744 2550