Werdau: Kellereinbruch

Werdau: Kellereinbruch

Unbekannte brachen in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Pestalozzistraße ein und entwendeten ein hochwertiges, schwarz-blaues E-Bike der Marke Felt, sowie einen Werkzeugkoffer und eine Musikanlage. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 3.730 Euro.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Werdau, Telefon 03761 7020 in Verbindung zu setzen. (sw)

Wilkau-Haßlau: Unbekannte Randalierer – Zeugen gesucht

Wilkau-Haßlau: Unbekannte Randalierer – Zeugen gesucht

Über den Jahreswechsel hinweg haben Unbekannte im Gewerbegebiet an mehreren Stellen randaliert. Bei einem Restaurant schlugen sie zwei Fenster ein, beschädigten die Umzäunung des Außenbereiches und sprühten dort grüne Graffitis. Weiterhin wurden Feuerwerkskörper an der Eingangstür zur Glück Auf Fleisch- und Wurstwaren GmbH gezündet und dadurch Dichtungsgummis beschädigt. Im Bereich der Apotheke Am Sandberg wurden Papierschnipsel ausgestreut und ein Hakenkreuz hineingemalt. Insgesamt entstand ein Schaden von 400 Euro.

Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (sw)

Plauen: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Plauen: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Ein 32-jähriger Deutscher fuhr am Samstagabend auf der Morgenbergstraße mit einem Pkw Audi. Die Polizeibeamten mussten feststellen, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und den Pkw unter Einfluss von Drogen führte. Ein Drugwipetest verlief positiv, in deren Folge in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde. (sw)