Sonntag, Januar 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 2. Januar 2021

Hohenstein-Ernstthal: Einbruch in Mehrfamilienhaus – Täter gestellt

Hohenstein-Ernstthal: Einbruch in Mehrfamilienhaus – Täter gestellt

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Drei Tatverdächtige versuchten die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses auf der Goldbachstraße einzutreten. Dabei entstand ein Loch in der Tür, über welches sie ins Haus eindrangen. Aus dem Hausflur entwendeten sie ein BMX-Rad im Wert von 800 Euro. Ein 18-jähriger Tatverdächtiger konnte durch Beamte des Polizeirevieres Glauchau bei der Tatortbereichsfahndung gestellt werden. Er hatte das gestohlene Fahrrad bei sich. Die beiden anderen Tatverdächtigen sind namentlich bekannt. Der an der Tür verursachte Sachschaden beträgt 1.500 Euro. (hje)
Plauen: Party im Freien, Verstoß gegen die Corona Schutzverordnung

Plauen: Party im Freien, Verstoß gegen die Corona Schutzverordnung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
In der Nähe eines Spielplatzes hatten sich Freitagabend sechs Personen getroffen. Sie waren in Partylaune und dabei nicht gerade leise. Die Polizei stellte bei der Kontrolle fest, dass die Personen im Alter von 16 bis 21 Jahren Alkohol konsumierten. Zudem gehörten sie verschiedenen Hausständen an und hatten diese ohne triftigen Grund verlassen. Die Polizeibeamten lösten die Zusammenkunft auf und erstatteten Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Schutz-Verordnung. (wh)
Zwickau: PKW-Diebstahl

Zwickau: PKW-Diebstahl

Aktuell, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Von einem unverschlossenen Grundstück wurde ein roter PKW Audi A3 entwendet. Am Fahrzeug befanden sich die amtlichen Kennzeichen Z-FK 1991. Der Audi weißt verschiedene Tuningmerkmale auf. Er ist tiefer gelegt und an den beiden Seiten trägt er den Schriftzug „Audifiziert“. Das Dach ist schwarz foliert und die Scheiben sind dunkel getönt. Der Wert beträgt 11.000 Euro. (wh) Zeugenaufruf: Wer Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib des Fahrzeuges machen kann, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau, Tel: 0375 4284480 
Zwickau: Brand in Mehrfamilienhaus

Zwickau: Brand in Mehrfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Durch den schnellen Einsatz der Berufsfeuerwehr Zwickau konnte die Ausdehnung eines Kellerbrandes in einem Mehrfamilienhaus verhindert werden. Aus bisher unbekannten Gründen brannte im Kellergang abgelagertes Holz. Durch das Feuer wurden die Dämmung der Kellerdecke und die elektrische Anlage zerstört. Der Schaden wird mit zirka 10.000 Euro beziffert. Personen wurden nicht verletzt und mussten auch nicht evakuiert werden.
Zwickau: Falsche Vorsätze

Zwickau: Falsche Vorsätze

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Keinen guten Start ins neue Jahr hatte eine 21- jährige Skoda-Fahrerin (Deutsch). Ihre unsichere Fahrweise war einer Polizeistreife aufgefallen. Nachdem die junge Frau nach mehrmaliger Aufforderung angehalten hatte, flüchtete sie kurz darauf wieder. Erst ein parkender Renault auf der Gutwasserstraße zwang sie zum Stopp. Auch die Flucht zu Fuß half ihr nicht, sich den Konsequenzen zu entziehen. Durch die Beamten wurde ein Atemalkoholwert von 1,7 Promille festgestellt. Aus diesem Grund wurde der Führerschein beschlagnahmt und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Durch den Unfall war ein geschätzter Schaden von 3.100 Euro entstanden.
Oelsnitz: Ladesäule für E-Autos gesprengt

Oelsnitz: Ladesäule für E-Autos gesprengt

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Silvesternacht sprengten unbekannte Täter eine Ladestation für Elektrofahrzeuge. Durch die Explosion wurde die Säule erheblich zerstört und außer Betrieb gesetzt. Der Schaden wird mindestens im fünfstelligen Bereich liegen. Die vor Ort gefunden Reste von Pyrotechnik wurden sichergestellt.
Auerbach: Böllerexplosion verursacht Sachschaden

Auerbach: Böllerexplosion verursacht Sachschaden

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Die Detonation eines Feuerwerkskörpers hinterließ an einem Einfamilienhaus in der Albertsberger Straße einen Sachschaden in Höhe von zirka 2.500 Euro. Durch die gewaltige Sprengkraft wurde eine Rasenborde so zerstört, dass herumfliegende Teile die Eingangstür trafen. Außerdem wurden ein Fallrohr und die Regenrinnenheizung beschädigt.