Am Donnerstagabend fuhr ein 38-Jähriger mit seinem VW Polo die Dorfstädter Straße stadtwärts und kam in einer Rechtskurve, nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum. Der  Polo-Fahrer blieb unverletzt, er hatte über zwei Promille intus. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 1.500 Euro. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!