Unbekannte Täter haben den Begriff der Kunst falsch verstanden. Die Schmierfinken besprühten die Wand eines Einkaufsmarktes an zwei Stellen mit „ACAB“. Dazu verwendeten sie eine Schablone und die Farben Schwarz, Rosa und Rot. Der Schaden wird mit zirka 500 Euro angegeben. (hs)

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Straftat geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Plauen unter Telefon 03741/140.

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!