Ein Anrufer meldete sich am Dienstagabend im Zwickauer Polizeirevier und teilte mit, dass sich sechs Personen in einem Schuppen innerhalb eines Gartens aufhalten würden. Die Beamten überprüften dies und stellten sechs Personen im Alter zwischen 19 und 73 Jahren aus drei verschiedenen Haushalten fest. Da dies einen Verstoß gegen die geltende Corona-Schutz-Verordnung darstellt, fertigten die Polizisten entsprechende Ordnungswidrigkeitsanzeigen. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!