In der Nacht zum Mittwoch, gegen Mitternacht, hielten Polizeibeamte des Reviers Glauchau auf der Niclaser Straße den Fahrer eines Peugeot-Transporters an und unterzogen ihn einer Verkehrskontrolle. Dabei stellten sie fest, dass der 49-Jährige offenbar alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von einem Promille. Daraufhin brachten die Polizisten den Deutschen zur Blutentnahme ins Krankenhaus, stellten den Fahrzeugschlüssel sicher und fertigten eine entsprechende Anzeige. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!