Am Samstagmittag befuhr eine 26-Jährige (deutsch) mit ihrem Pkw Seat die Gewerbestraße in Richtung Arno-Schmidt-Straße. An der Einmündung zum Autohof Härtensdorf fuhr die Frau auf den verkehrsbedingt haltenden Pkw Renault (m/33) auf. Dieser wurde durch den Anstoß auf den davor haltenden Pkw Chevrolet (m/66) geschoben, welcher an der Einmündung nach links abbiegen wollte. Bei diesem Unfall wurde die Beifahrerin des Renaults leicht verletzt und ambulant behandelt. Es entstand ein Gesamtschaden von 12.000 Euro.(kh)

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!