Ein 37-Jähriger befuhr seinem Lkw der Marke MAN am Montagmorgen die Ernst-Grube-Straße. Dabei stieß er beim Rückwärtsfahren gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Ford einer 37-Jährigen, wobei ihr Fahrzeug auf die Eingangsbegrenzung eines Hauseingangs geschoben wurde. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!