Am Samstag kurz nach Mitternacht wurde am Ruppelteweg eine Party von der Polizei beendet. In einer Garage stellten die Beamten fünf feiernde, erheblich alkoholisierte Personen im Alter zwischen 20 und 45 Jahren fest. Alle stammten aus unterschiedlichen Hausständen. Somit wurden fünf Ordnungswidrigkeiten wegen Verstoß gegen die Corona-Schutzverordnung angezeigt. Jedem Partygast erwartet ein Bußgeld von mindestens 150 Euro. (AH)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!